Το δίγλωσσο ελληνογερμανικό Blog βοηθά τους γερμανομαθείς να τελειοποιήσουν τα γερμανικά τους. Με επίκαιρα άρθρα, βίντεο, τραγούδια κ.α. και μακριά από τα το σύνηθες στεγνό φροντιστηριακό υλικό, τόσο οι αρχάριοι όσο και οι προχωρημένοι μαθητές θα έρθουν σε επαφή με την πραγματική χρήση της γερμανικής γλώσσας χωρίς να χρειαστεί να ανατρέχουν διαρκώς στο λεξικό τους. Πρόκειται για ένα blog που, ως ελληνοαυστριακός, δημιούργησα πρωτίστως για να συντηρώ ο ίδιος το επίπεδο των γερμανικών μου και αποφάσισα - γιατί να πάει χαμένο άλλωστε τόσο υλικό - να μοιραστώ μαζί με όλους σας.

Τρίτη, 31 Δεκεμβρίου 2013

Standpunkte der Parteien in Österreich (Teil 2) / Οι θέσεις των κομμάτων στην Αυστρία (Μέρος 2ο)

Fragen und Standpunkte der Parteien in Österreich
Ερωτήσεις και θέσεις των κομμάτων στην Αυστρία

Überblick über die Standpunkte der Parteien, die bundesweit zur Nationalratswahl 2013 antreten.Επισκόπηση των θέσεων των κομμάτων που ανταγωνίσθηκαν στις εκλογές εθνικού συμβουλίου του 2013 σε επίπεδο ομοσπονδίας.


Κυριακή, 29 Δεκεμβρίου 2013

Standpunkte der Parteien in Österreich (Teil 1) / Οι θέσεις των κομμάτων στην Αυστρία (Μέρος 1ο)

Fragen und Standpunkte der Parteien in Österreich
Ερωτήσεις και θέσεις των κομμάτων στην Αυστρία

Überblick über die Standpunkte der Parteien, die bundesweit zur Nationalratswahl 2013 antreten. Επισκόπηση των θέσεων των κομμάτων που ανταγωνίσθηκαν στις εκλογές εθνικού συμβουλίου του 2013 σε επίπεδο ομοσπονδίας.


Παρασκευή, 27 Δεκεμβρίου 2013

Das politische System Österreichs

Το αυστριακό πολιτικό σύστημα
Österreich ist eine demokratische Republik. Das Staatsoberhaupt (der Bundespräsident) und die Gesetzgebungsorgane werden vom Volk gewählt. Den Staatsbürgern sind schon seit 1867 Grund- und Freiheitsrechte, z.B. die Glaubens- und Gewissensfreiheit, garantiert. Die Bestimmungen der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und der Grundfreiheiten vom 4. November 1950 wurden von Österreich ratifiziert.
Continue reading

Δευτέρα, 23 Δεκεμβρίου 2013

GfK-Konsumklima: Deutschland im Kaufrausch

Καταναλωτική διάθεση βάσει GfK (1) – Η Γερμανία σε καταναλωτική έκσταση

Sichere Jobs und niedrige Sparzinsen – die Deutschen wollen ihr Geld im großen Stil ausgeben. Laut GfK sinkt die Sparneigung, die Konsumstimmung ist so gut wie seit sechs Jahren nicht mehr. Die Sache hat allerdings einen Haken.

Σάββατο, 21 Δεκεμβρίου 2013

Stöger und das Volk wollen ein generelles Rauchverbot in Lokalen

O Stöger και ο λαός θέλουν τη γενική απαγόρευση καπνίσματος στα μαγαζιά.

Wien – Zwischen dem Willen der Bevölkerung und dem der Politik klafft offenbar ein Loch. Zumindest wenn es um den Dauerbrenner Rauchverbot in Lokalen geht. Laut einer aktuellen Oekonsult-Umfrage (1100 Personen zwischen 15 und 81 Jahre) sind 67,4 Prozent der Bevölkerung für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie, 20,4 Prozent würden dies sogar “vehement” begrüßen (siehe Grafik). 85,9 Prozent glauben aber nicht daran, dass es tatsächlich zu einem generellen Verbot kommen wird, weil der Staat wohl nicht auf die Steuereinnahmen verzichten wolle.

Πέμπτη, 19 Δεκεμβρίου 2013

Niki Lauda Biografie

Η Βιογραφία του Niki Lauda

Andreas Nikolaus Lauda wurde am 22. Februar 1949 in Wien als Sohn einer wohlhabenden Industriellen- Familie geboren. Continue reading

Τρίτη, 17 Δεκεμβρίου 2013

“World of Warcraft”, “Second Life”: Geheimdienste überwachten Online-Spiele

“World of Warcraft”, “Second Life”:Μυστικές υπηρεσίες κατασκόπευαν online παιχνίδια

Die NSA interessiert sich auch für Online-Spiele: Aus einem internen Papier geht hervor, dass Mitarbeiter des Geheimdienstes zwischen Elfen und Orks nach Terroristen suchten. US-Dienst und britisches GCHQ überwachten “World of Warcraft”, “Second Life” und Xbox Live.

Δευτέρα, 16 Δεκεμβρίου 2013

Σάββατο, 14 Δεκεμβρίου 2013

Glücklich ohne einen Cent

Ευτυχισμένος χωρίς χρήματα
Reisen, leben, wohnen, Familie versorgen – alles ohne einen Cent und sich trotzdem reich fühlen: Wie das geht, macht Raphael Fellmer vor. Continue reading

Παρασκευή, 13 Δεκεμβρίου 2013

Die Verschiedenheit der Kinder wurde wegerzogen

Έχει χαθεί η διαφορετικότητα των παιδιών
Ursula Ruthemann, über Lehrer als “hochsensible Rauchmelder”, die Illusion “homogener” Schulklassen und Akademikerdünkel. Mit ihr sprach Lisa Nimmervoll.

Πέμπτη, 12 Δεκεμβρίου 2013

Marilyn Monroe - Mythos und Legende


Marilyn Monroe – Μύθοι και θρύλοι
“Das Bild, das in dem stetig wachsenden Marilyn-Kult von ihr gezeichnet wird, ersetzt allerdings lediglich die Schablone der Sexbombe durch die des permanenten Opfers.” – Liz-Anne Bawden, Dozentin für Film am Slade Department der University of London, Großbritannien, 1976 Continue reading

Τετάρτη, 11 Δεκεμβρίου 2013

Τρίτη, 10 Δεκεμβρίου 2013

Marilyn Monroe – Das Photomodell

Marilyn Monroe – Το φωτομοντέλο 
Auf ihrem Weg ins Showgeschäft arbeitete Marilyn Monroe zunächst als Photomodell. Sie wurde 1945 von dem Armeephotographen David Conover an ihrem Arbeitsplatz in einer Rüstungsfabrik entdeckt. Die ersten Photos erschienen Mitte 1945 im Magazin der U.S.-Army Yank.

Δευτέρα, 9 Δεκεμβρίου 2013

Κυριακή, 8 Δεκεμβρίου 2013

Arbeitslosigkeit steigt in Österreich weiter massiv

Η ανεργία στην Αυστρία συνεχίζει να ανεβαίνει δυναμικά

Wien – Der November bringt am österreichischen Arbeitsmarkt weiter steigende Beschäftigung aber auch weiter kräftig steigende Arbeitslosigkeit. Das Positive zuerst: “Ende November haben mit 3.482.000 um 16.000 mehr Personen einen Arbeitsplatz als noch ein Jahr zuvor”, sagte Sozialminister Rudolf Hundstorfer Montag nach Präsentation der Arbeitsmarktdaten für den Monat November. Allerdings: Die Anzahl der gemeldeten offenen Stellen ist um 715 (-2,8 Prozent) auf 24.739 zurückgegangen.

Σάββατο, 7 Δεκεμβρίου 2013

Παρασκευή, 6 Δεκεμβρίου 2013

Merkel auf Ösi-Spuren

Η Μέρκελ στα χνάρια των αυστριακών

Mindestlohn, strengere Regeln für Leiharbeit: Merkels Arbeitsmarktpolitik rückt nach links. Die meisten der Vorhaben sind in Österreich Realität.

Πέμπτη, 5 Δεκεμβρίου 2013

Teuer erkaufte Kompromisse

Ακριβοί Συμβιβασμοί

Die SPD konnte bei den Koalitionsverhandlungen in Deutschland einige wichtige Erfolge erzielen. Die Kompromisse werden aber teuer. Die Möglichkeit doppelter Staatsbürgerschaften wird auch die Debatte in Österreich anheizen.

Τετάρτη, 4 Δεκεμβρίου 2013

Marilyn Monroe - Die Biographie / Marilyn Monroe - Η βιογραφία

Marilyn Monroe – Η βιογραφία

“Marilyn Monroe war ihrer Zeit weit voraus. Zu ihrer Zeit gab es jedoch weder die Pille, von einer Mondlandung konnte man nur träumen, noch wusste man, dass Atomkraft so gefährlich ist. Das muss man beachten, um zu verstehen, in welcher Zeit sie lebte.”

http://wp.me/p498l5-1X

Die Geschichte von Graz

H ιστορία του Graz 

Geschichtlich nachweislich ist eine Besiedelung des Gebietes um den Grazer Schlossberg bereits seit der Kupfersteinzeit (um 3000 v. Chr.). Funde von Steingeräten im Bereich der Sackstraße, welche um das Jahr 2000 v. Chr. datiert werden können, lassen darauf schließen, dass es eine Siedlung südlich des Schlossberges gegeben haben könnte.

http://wp.me/p498l5-1U

Die Geschichte Österreichs – Ein kurzer Abriss

Η ιστορία της Αυστρίας – Μία σύντομη περίληψη

Der Raum des heutigen Österreichs – schon in prähistorischer Zeit besiedelt – wurde um die Zeitenwende von den Römern in ihr Weltreich einbezogen, das in den Stürmen der Völkerwanderung zerbracht.

http://wp.me/p498l5-1q